Hallo ihr Lieben!

Wie alle Woche einmal, ist es bereits schon wieder Sonntag Abend. Am Montag noch ein bisschen käsig die Haut, so ist sie heute ziemlich braungebrannt. Dazwischen gab es aber noch rote Phasen, knallrote Phasen. Solche, bei denen man in der Nacht nicht weiss wie liegen, weil alle Positionen schmerzhaft sind. Das kennt ihr sicherlich auch…

Endlich fühlte ich mich wieder fit, um das Training wieder aufzunehmen. Das nutze ich so ziemlich aus, endlich wieder austoben! Das Resultat: Ich bin heute so ziemlich futsch. Über wandern, Berglauf und einen Triathlon war so ziemlich alles dabei. Wart ihr auch schön fleissig unterwegs?

Ich zeige euch jetzt ein Foto (Sorry Handyfoto), und ich bin mir sicher, dass Fans dieser Band unter euch genau wissen, wer und sogar welches Lied hier gerade gespielt wurde:

20150604_221755

Naa? Niemand geringeres als Patent Ochsner, die hier gerade Scharlachrot spielten. Unter einem anderen Namen traten sie letzte Woche gleich dreimal im Kofmehl in Solothurn auf. Warum der skurrile Bandname? Um für die Openair Saison üben zu können… Ich war am Donnerstag dabei und es war der Hammer, merci Carmen, love you ♥

Dann der absolute Höhepunkt dieser Woche, nein, meiner ganzen Konzertkarriere! AC/DC im Letzigrund… Oh mein Gott, die Rockgötter in Zürich…! Ich schwebte auf Wolke 7! AC/DC begleitete mich vor allem durch meine Teeniezeit, und seit daher gehören sie bei mir zu meinem Musik Repertoire. Vor 5 Jahren durfte ich sie schon einmal in Paris erleben, und ich muss sagen, dazumal war die ganze Aufmachung und die Show noch ein bisschen gigantischer, spektakulärer… Auch Rocklegenden werden nicht jünger 😉 Trotzdem war das Konzert ein mega Happymoment für mich, vor allem Angus Young brachte einem immer wieder zum Schmunzeln. Er hüpfe mit seiner Gitarre über die Bühne wie ein verrückt gewordener Zwerg mit Adrenalinüberschuss, wie ein Gummiball sprang er von Ecke zu Ecke.

20150605_220203

♥Nadine

Advertisements