Schlagwörter

, , ,

Magst du Eier zum Frühstück? Dann ist diese Frühstücks Variante ideal für dich! Schnell gemacht und sehr lecker ist das einer meiner Favoriten für den Sonntag Morgen. Das Ofenei lässt sich aber auch gut unter der Wochen zubereiten, die Vorbereitung geht schnell und während der Ofen seine Arbeit machen, kann man sich im Bad bereit machen =) Das Ofenei hat alles, was es am Morgen braucht, der Ei- und der Fettanteil sorgen dafür, dass du auch lange satt bist. Übrigens, habt ihr gewusst, dass uns das, was wir als Frühstück verspeisen durch den Tag begleitet? Isst du Brot oder etwas anderes Getreidehaltiges zum Frühstück, verlangt der Körper auch später danach.

DSC_0217

Zutaten 1 Person

 2 Eier

2 Scheiben Schinken, Lachs oder Speck

2 EL klein gehacktes Gemüse wie z.B. Tomaten, Champignon, Peperoni…

evtl. geriebenen Käse

Gewürze

Anleitung

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Zwei kleine ofenfeste Formen mit den Schinken auskleiden. Auf dem Boden das Gemüse verteilen und wenn du möchtest, streue den Käse über das Gemüse. Nun je ein Ei in die Formen geben, und im Ofen ca. 15 Minuten backen, bis die Eier durch sind. Aus dem Ofen nehmen, würzen, geniessen!

Sieht lecker aus, oder? Falls du keine ofenfeste Formen hast, so nehme doch einfach ein eingefettetes Muffinblech, funktioniert genauso.

DSC_0011

Vielleicht ein bisschen zu spät für das Sonntagsfrühstück, aber auch ideal fürs Montagsfrühstück =) Falls dich die Eier nicht genug satt machen, kombiniere doch dazu Gemüsesticks wie Salatgurke und dazu Hüttenkäse, das passt wunderbar! Und ist natürlich sehr gesund.

DSC_0001

Mein perfektes, ausgiebiges Sonntagsfrühstück =)

♥Nadine

Advertisements