Schlagwörter

,

Zeit des Wein, des Schnaps und des sonstigen Spirituellen, ist ein schmerzender Kater naheliegend. Ein Glas Weissen zum Apero, vielleicht auch zwei, danach eine Flasche Rotwein allein, und danach noch ein Schnäpschen oder eben auch noch zwei, machen die Giftmischung perfekt. Am nächsten Tag meldet sich der perfekte Presslufthammer im Kopf, und auch das Genussmaterial von gestern grüsst zum Zweiten, dieses Mal gleich aus der Kloschüssel. Erschreckt nicht, Erbrochenes ist rot seit es Rotwein gibt. Das Gefühl, als hätte jemand mit Backsteinen auf einem eingehauen und danach durch einen Betonmischer gelassen ist wohl fast jedem bekannt. Was hilft denn WIRKLICH dagegen? Ich versuchte nun, das Antikatermittel zu finden, jedoch kam ich nicht dazu, jedes davon zu ausprobieren. Die, die nach Recherche unversucht blieben, werden irgendwann vielleicht auch noch ausprobiert =)

image5b85d

alkohol-T-Shirts

Vor und während der Trinkorgie:

– Immer wieder Wasser dazwischen trinken

– Nie mit leerem Magen starten!

– fetthaltige Mahlzeit vorher essen, verlangsamt die Aufnahme des Alkohols

– Vor dem Schlafen schon ein Alkaseltzer einwerfen, oder auch eine Bouillonsuppe wirkt vorbeugend

– Während dem Trinken immer wieder snacken

Am nächsten Tag:

– Kalte Dusche, oder auch Wechseldusche. Das weckt!

– Eisbeutel oder kaltes Waschtüchli an die Schläfe. Kälte verengt die Blutgefässe, wirkt somit schmerzstillend

– Keine koffeinhaltige Getränke konsumieren, lieber nur Wasser und Tee

– Katerfrühstück! Die verlorenen Mineralstoffe müssen wieder aufgefüllt werden, ein Wundermittel sind Ölsardinen, oder eine Gemüsebouillon

– Frische Luft, hilft gegen Kopfschmerzen und die Übelkeit

– Mädels, ihr werdet an einem solchen Tag dankbar sein, dass es Concealers gibt!

– Äpfel helfen sehr gut gegen Übelkeit

– Mineral- und Zinktabletten. Paracetamol und Aspirin.

imagesP04E4MLY

Aber ganz ehrlich, richtig helfen tut in diesem Moment nicht viel. Vielleich ein bisschen lindern. Am besten erst gar nicht zu viel trinken, aber eben =)

Vielleicht  habt ihr ja noch einen guten Tipp? Zögert nicht zu kommentieren =)

In diesem Sinne wünsche ich euch eine wunderbare Weihnacht, viele Geschenke und einfach eine tolle festliche Zeit!

♥Nadine

Advertisements